Ausbildungsfinanzierung

Gern beraten und unterstützen wir Sie bei der Ausbildungsfinanzierung Ihrer Heilpraktikerausbildung. Im individuellen Beratungsgespräch berücksichtigen wir Ihre persönliche Situation und finden die geeignete Finanzierungsform. Vereinbaren Sie jetzt ein individuelles Beratungsgespräch mit unserem Ausbildungsleiter. Hier Beratungstermin vereinbaren.

 

Grundsätzlich sind folgende Förderungen möglich:

 

  • Bis zu einer Obergrenze von EUR 2.000.-- können 50% der Weiterbildungskosten durch das Land Schleswig-Holstein übernommen werden, sofern vor Beginn der Bildungsmaßnahme ein Antrag bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein gestellt wurde, und diese auch bewilligt wurde. Diese Regelung mit dem Namen "Landesprogramm Arbeit Aktion C4" gilt für Beschäftigte, Freiberufler und Inhaber von Kleinstbetrieben und auch für Auszubildende in Schleswig-Holstein. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein.

 

 

  • An der Antamius - Heilpraktikerschule können Sie Ihre Lehrgangsgebühren in monatlichen Raten zahlen. Ohne zusätzliche Gebühr, Zinsen oder sonstige Kosten.

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass alle Förderungen immer von individuellen, persönlichen Voraussetzungen abhängig sind. Um zu ermitteln, welche Möglichkeiten für Sie in Frage kommen ist einpersönliches Beratungsgespräch unerlässlich. 

Hier finden Sie uns

Antamius - Heilpraktikerschule
Holtenauer Str. 306
24106 Kiel

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 431 32903 3+49 431 32903 3

 

Infobroschüre Antamius - Heilpraktikerschule
Schnell downloaden.
Antamius_Broschüre.pdf
PDF-Dokument [775.1 KB]
Rabatte bei Antamius - Heilpraktikerschule
Schnell downloaden.
Antamius_Rabatt.pdf
PDF-Dokument [2.4 MB]
Anmeldung
Anmeldeformular_Antamius_2017.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum ©Antamius - Heilpraktikerschule an der MED-ECOLE